AGBs

1) Rückerstattung/Wiederrufsrecht: Absagen und Widerruf einer Seminarbuchung sind bis vier Wochen vor Beginn des Seminars möglich. Die Summe ist in diesem Fall bis spätestens 30 Tage nach Anmeldung der Forderung fällig. Bei später gebuchten Seminaren: Gemäß §312 ff. BGB steht ihnen ein Widerrufs- und Rückgaberecht innerhalb der ersten 14 Tage nach Kauf zu. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Im Falle späteren Widerrufs werden bis zwei Wochen vor Kursbeginn 80% des Preises und bis eine Woche vor Kursbeginn 50% des Preises zurückerstattet. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen am Kursort ist der volle Preis zu bezahlen. Der Rücktritt ist in jedem Fall schriftlich zu erklären. Für jeden der aufgeführten Fälle wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,00€ fällig.

2) Absage der Vorbereitungskurse von Seiten der Palibocu UG (haftungsbeschränkt): Eine Absage oder Abbruch eines Kurses aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall von Dozenten oder Seminarraum ist möglich. In diesem Fall erstattet die Palibocu UG den vollen oder je nach Fortschritt des Seminars den teilweisen Betrag. Der Betrag ist innerhalb von 30 Tagen auszuzahlen.
3) Studienplatzgarantie: Die Palibocu UG (haftungsbeschränkt) weist ausdrücklich darauf hin, dass der Begriff lediglich im übertragenen Sinne gemeint ist. Studienplätze für deutsche Medizinstudiengänge werden nur von der Stiftung für Hochschulzulassung vergeben. Die Palibocu UG verpflichtet sich für den Fall, dass jener Absolvent ihrer Vorbereitungskurse, der die sogenannte „Studienplatzgarantie“ ebenfalls erworben hat und lediglich einen TMS-Prozentrangplatz von 75% oder schlechter erreicht, zur kompletten Herausgabe der zuvor gezahlten Summe an den Kunden. Die Summe ist innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung der Forderung auszuzahlen. Der Seminarteilnehmer hat diesen Fall selbstständig und formlos per Kontaktformular anzumelden und nachzuweisen. Im Falle einer Nichtteilnahme am gleichjährigen Test für medizinische Studiengänge verfällt diese Option und damit die Studienplatzgarantie.
4) Zeitpunkt der Rechnungserstellung: Die Rechnung wird 1-2 Tage nach dem Zahlungseingang erstellt. Bei einer Bestellung von ausschließlich elektronischen Büchern (sog. „ebooks“), wird die Rechnung per Email versendet.
4a) Zeitpunkt der Begleichung der Vorauskasse-Bestellung: Die Zahlung der per Vorauskasse bestellten Leistung hat innerhalb von 14 Tagen zu erfolgen.
5) Erstattung nach Beginn eines Seminars: Der Kunde hat auch über den Kursbeginn hinaus das Recht auf Rücktritt vom Kaufvertrag, jedoch nur bei Erscheinen im Seminar. Dort ist eine schriftliche Erklärung mit Begründung auszufüllen und dem jeweiligen Vertreter oder Dozenten der Palibocu UG (haftungsbeschränkt) auszuhändigen. Diese Möglichkeit steht bis zur Beendigung des zweiten Seminartags offen. Für zweitägige Seminare gilt diese Regelung nur bis Vollendung des ersten Seminartags. Für den achtwöchigen Onlinefernkurs gilt dies bis einschließlich der zweiten Kurswoche. Die volle Summe ist in beiden Fällen nach spätestens 30 Tagen nach Anmeldung der Forderung herauszugeben.
6) Mehrwertsteuer: Vorbereitungskurse der Palibocu UG (haftungsbeschränkt) unterliegen nach § 4 Nr. 21 Umsatzsteuergesetzt nicht der allgemeinen deutschen Umsatzsteuer. Diese wird deshalb nicht vom Kunden erhoben oder an das Finanzamt Mannheim-Neckarstadt abgeführt.
7) Urheberrecht: Alle Werke der Palibocu UG (haftungsbeschränkt) und Jakob Lochners sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung dieser Produkte außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von Präpkurs TMS. Dies gilt sowohl für Bücher als auch für Kursmaterialien, Inhalte & Downloads auf der Website.
8) Haftungsausschluss: Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
9) Unternehmen:
Palibocu UG (haftungsbeschränkt)
Pflügersgrundstraße 18,
68169 Mannheim
10) Geschäftsführung: Jakob Lochner
11) Kontakt:
info@palibocu.de
+4915253972520
12) Datenschutz: Die Palibocu UG (haftungsbeschränkt) behält es sich vor, Daten von Webseitenbesuchern und Kunden zu speichern und diese zwecks Kaufabwicklung, Marketing und Verbesserung der Kundeninformation einzusetzen. Mit Ihrer Einwilligung, welche Sie beim Besuch der Website eingangs gegeben haben, willigen Sie diesen Maßnahmen zu. Dies schließt die hier zu lesenden AGBs sowie das Impressum aus. Die Zustimmung kann jederzeit wiederrufen werden (siehe 14).
13) Konversionsmessung und Retargeting mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook:
Mit Ihrer o.g. Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der
Facebook Inc.
1601 S. California Ave,
Palo Alto, CA 94304, USA
(“Facebook”)
ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden oder aber jener, welche die Website durch direktes Aufrufen erreicht haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Weiterhin erlaubt es sogenanntes „Retargeting“ also spezifisches Bewerben von Website-Besuchern auf Facebook.
Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.
14) Einsicht/Sperrung/Löschung der personenbezogenen Daten:
Sollten Sie eine Löschung, Sperrung oder Einsicht Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter +4915253972520, elektronisch unter info@palibocu.de oder schreiben Sie uns einen Brief an die folgende Adresse:
Palibocu UG
Pflügersgrundstraße 18,
68169 Mannheim